Möglichkeiten der Ausbildung bei der Pockauer Werkzeugbau Oertel GmbH

Dieses Video gibt Dir Einblicke in die Arbeit eines Feinwerkmechanikers:


Du suchst eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeit? Dann bist du bei uns genau richtig!

Für Ausbildungsbeginn 2018 zum Feinwerkmechaniker sowie Studienbeginn 2018 sind alle Stellen vergeben..
Ihr könnt Euch aber gern für 2019 bewerben.


Folgende Berufe bilden wir aus:


Ausbildung Technische/r Produktdesigner/in Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion
Als Technische/r Produktdesigner/in erstellst du für unsere Werkzeuge in CAD-Systemen Zeichnungen für alle Fertigungsbereiche im Unternehmen. Dabei sind die Zeichnungsnormen sowie eine fertigungsgereche Bemaßung zu beachten. Für eine Ausbildung zur/m Technische/r Produktdesigner/in solltest du ein technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen mitbringen.



Ausbildung zur/m Feinwerkmechaniker/in Fachrichtung Werkzeugbau
Nichts für grobe Hände ist die Arbeit des Feinwerkmechanikers. Hier kommt es auf Genauigkeit an. Du erlernst in dieser Ausbildung die Anforderungen an das Montieren von Werkzeugen. Von Beginn an kannst du an Projekten mitarbeiten. Du wirst neben dem Montieren von Werkzeugen auch die Maschinen und Anlagen, die für eine so genaue Arbeit notwendig sind, kennenlernen.

Du solltest für eine Ausbildung zur/m Feinwerkmechaniker/in neben technischen und naturwissenschaftlichen Kenntnissen auch eine sichere Hand mitbringen.

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Studium an einer Berufsakademie
Voraussetzung für ein Studium an einer Berufsakademie ist ein Schulabschluss mit Abitur.

Wenn du gern praxisorientiert studieren willst, ist das BA-Studium genau das Richtige! Hier wechselt sich die Berufsakademie und das Unternehmen mit der Ausbildung ab. Die theoretischen Grundlagen werden in der Berufsakademie vermittelt und wie das Ganze praktisch aussieht, lernst du im Unternehmen.

  • Studiengang Maschinenbau – Konstruktionstechnik (in Kooperation mit der BA Riesa)
Du erlernst in den 3 Jahren Studienzeit fundierte technische Kenntnisse, um als Konstrukteur in unserem Unternehmen tätig werden zu können.


Weitere Informationen zu den vorgestellten Berufsbildern findest du unter: berufenet.arbeitsagentur.de/berufe

Wir streben an, unsere Auszubildenden nach Abschluss ihrer Lehre in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.


Falls du Interesse an einer Ausbildung oder einem Studium bei uns hast, dann richte deine Bewerbung an:

Pockauer Werkzeugbau Oertel GmbH
Geschäftsführer Matthias Oertel
Gewerbering 14
D-09514 Pockau-Lengefeld

info@pw-oertel.de
Firma l Produkte l Leistung l Karriere l Kontakt l Impressum l Datenschutzerklärung